Das Himmelstadter Weihnachtsmarkt-Team
goldenerbalken

Himmelstadt, das an beiden Seiten des Maines gelegene Dörfchen, ist die bayerische Heimat des Christkindes und der fränkischen Dorfweihnacht. Seit über 16 Jahren ist der Weihnachtsmarkt ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit.
Der Himmelstadter Weihnachtsmarkt wird von dem Arbeitskreis Weihnachtsmarkt im Auftrag der Gemeinde verantwortlich organisiert und durchgeführt. Der Arbeitskreis übernimmt die Vermarktung, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Rahmenprogramm, Aufbau, Ausstattung und Abbau, sowie deren Finanzierung. Besonders wichtig ist uns dabei das attraktive, ganzheitliche Marktangebot und das weihnachtliche Rahmenprogramm – insbesondere für Kinder und Familien:

  • Auf der Weihnachtsmarktbühne haben während dem weihnachtlichen Treiben abwechselnd viele kleine und große Künstler, Musikgruppen, Chöre und Instrumentalgruppen ihre Auftritte.
  • Der kleine Handwerkermarkt zwischen Pfarrheim und St. Jakobus-Kirche lädt ein, Handwerkern beim Herstellen ihrer Waren über die Schulter zu schauen. Wir haben Drechsler, Filzmacherin, Korbflechter, Holzschnitzer, Lederkünstler, Töpfer und Glasbläser zu Gast.
  • Die Kinder sind eingeladen, in der Engelswerkstatt weihnachtliche Geschenke zu basteln. Am Rande des Weihnachtsmarkts können Schafe gestreichelt und über Feuerschalen Stockbrot gegrillt werden.
  • Im Pavillon kann den Geschichten der Märchenerzählerinnen gelauscht werden. Zauberer und Clowns sind zu Besuch.
  • Nikolaus und Knecht Ruprecht ziehen über den Weihnachtsmarkt und verteilen kleine Geschenke. Auf dem über 50 Aussteller in den heimeligen Weihnachtsmarktständen umfangreiche und vielfältige weihnachtliche Produkte anbieten.

Freuen Sie sich auf die Himmelstadter Weihnachtserlebnisse!

 

Gemeinde Himmelstadt
Arbeitskreis Weihnachtsmarkt
Kirchplatz 3
97267 Himmelstadt

Email: weihnachtserlebnisse@himmelstadt.de